Regelmäßig stattfindende Freizeitangebote

Tragecafé

Das Tragecafé ist ein offenes Angebot für alle Schwangeren, Mütter, Väter und Interessierte. Im Rahmen des Tragecafés können Fragen rund um das Thema gestellt werden und es besteht die Möglichkeit zu schauen, ob die Tragehilfe richtig eingestellt ist oder das Tuch gut sitzt. Es kann aber auch Neues ausprobiert werden. Und das Wichtigste: In diesem Rahmen findet ein Austausch in netter Runde bei Tee, Kaffee oder Wasser statt. Das Tragecafé findet donnerstags nach Absprache von 10- 11:30Uhr statt.

Mehr Infos bei Chrissy Handschug (Trageberaterin) unter 0173-2305449


Talente-Tauschring Hannover-Süd initiiert von Karin Cramm ..... jeden 3. Mittwoch im Monat ab 19.00 Uhr im Mütterzentrum/MGH Querstr. 22, 30519 Hannover


- Zumba-Kurs im Müze! Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen. Der Kurs ist generationenübergreifend und international besucht. Der Kurs findet jeden Mittwoch Abend von 20:30 - 21:30 Uhr statt. Die Kosten pro Person sind abhängig von der Teilnehmeranzahl. Anmeldungen sind jederzeit möglich! Mehr Infos unter: 0511/8387832.


Regelmäßige Betreuungsangebote

- Krippe “Kreuz & Quer“ -

(1-3 Jahre/ werktags 7:30-15:30 Uhr); Tel:. 0511/80698883

- Hortbetreuung - zur Zeit kein Bedarf
(ab 6 Jahre/fünf Nachmittage die Woche)

- Kinderbetreuung am Kreativnachmittag
wird zur Zeit nicht angeboten, da kein Bedarf besteht

- Betreuung von erwachsenen Menschen mit starken Lernbeeinträchtigungen und geistigen Behinderungen im Projekt BeER (Treffen zweimal wöchentlich am Nachmittag) - seit Neuestem bieten wir einmal in der Woche ein Rentner-Frühstück für diesen Personenkreis an.

Bildungs-/Beratungsangebote

- Laienberatung/Hilfe bei alltäglichen Belangen und Problemen (täglich). Mehr Infos unter: 0511/8387832.

- „Weisheit und Neugier“/ältere Menschen geben ihr Wissen weiter (täglich). Im Angebot "Weisheit und Neugier" werden ältere Menschen zurück in eine regelmäßige Beschäftigung geholt und erhalten damit Selbstvertrauen. Die Beratung über den offenen Treff  findet in enger Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt statt. Mehr Infos unter: 0511/8387832.


- jeden 2. Montag im Monat ist von 10.00 - 12.00 Uhr PC-Sprechstunde bei uns im Haus. Der Kommunale Seniorenservice Hannover hat Medienlotsen, die Hilfestellung bei Smartphone und Tablet geben


Angebote im Bereich berufliche (Weiter)bildung, Reintegration in das Berufsleben

- Schreibstube
(Dienstags von 10.00 - 11.30 Uhr nach Absprache)
Freiwillig Engagierte geben in Sachen Computer u. Bewerbung Unterstützung.

- Surfcafé
(Mittwoch/10:00-12:00 Uhr) Im Surf-Café wird Hilfestellung das Internet betreffend gegeben, u. a. werden interessante Webadressen z. B. von Jobbörsen aufgezeigt.

- Vergabe von Praktikantenstellen z. B. für die Kinderbetreuung in der Kita "Kreuz & Quer" wie auch für die  Betreuung von erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung. Bei Interesse bitte melden unter: 0511/8387832.

- Zahlreiche Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement. Bei Interesse bitte melden unter: 0511/8387832.

Regelmäßige Offene Treffs

- Das offene Café -
(Jeden Morgen von 9:30-12:00 Uhr
)

- Das offene „Eltern-Café“ als zentraler Baustein der Elternberatung im Mütterzentrum (z. Zt. 9:30-12:00 Uhr (donnerstags)

- Das offene "Senioren-Café"
Hier wird gespielt, Kaffee getrunken und selbstgebackener Kuchen verspeist! Der Treff findet jeden Mittwochnachmittag von 14:00 - 17:30 Uhr statt.
Mehr Infos unter: 0511/8387832.

- MittagsTreff für Senioren in der Donaustraße 2 in Zusammenarbeit mit den Johannitern unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam!". Mehr Infos unter: 0511/8387832.


Sonstige Dienstleistungen/Services

- Mangel-frei - Hausarbeit mal anders
Ab dem 13.11.13 kann man/frau mittwochs von 10 - 12 Uhr unsere Heißmangel in Anspruch nehmen. Gegen eine Stromspende kann in gemütlicher Atmosphäre bei einem Kaffee oder Tee Hausarbeit verrichtet werden. Bei Bedarf werden wir eine ehrenamtliche Kraft zur Seite stellen.


- Neu! Angebot für pflegende Angehörige von Demenzkranken: „Wer pflegt braucht Pausen“ in Zusammenarbeit mit den Johannitern.

- Pädagogischer Mittagstisch: wird zur Zeit ausgesetzt


- Umgangshaus
in Zusammenarbeit mit Kinderschutzbund + Verfahrenspfleger, Verein Mobile (jedes 2. Wochenende im Monat): An jedem 2. Wochenende im Monat steht das Mütterzentrum als sogenanntes “Umgangshaus“ interessierten Elternteilen mit ihren Kindern zur Verfügung. Das Zentrum wird dann zum Ort der Begegnung für Kinder und Elternteile, die sich nur zeitweise sehen können.


Angebote im kreativen Bereich


-Bastel- und Spielenachmittag  in Zusammenarbeit mit der LEB (Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr). Mehr Infos unter: 0511/8387832.


- Strick-Café: Donnerstags ab 14.00 Uhr ist Treff für Nadel-Freunde. Auch "MyBoshi"-Anleitung wird nicht zu kurz kommen. Material ist mitzubringen. Neben Kaffee und Kuchen werden Tipps gegeben.

- Klöppelkurs
(Donnerstag ab 19:00 Uhr) in Zusammenarbeit mit der LEB. Die Gruppe freut sich immer über Zuwachs!
Mehr Infos unter: 0511/8387832.

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot? Rufen Sie uns an unter: 0511/8 387 832.














Donnerstagmorgen im Babycafe
Top

Mütterzentrum/MGH e.V.  | muetterzentrum.doehren@freenet.de/0511/8387832